Die Familie verstehen

Die eigene Familie verstehen - das ist manchmal gar nicht so einfach. Gibt es Muster, die sich über Generationen wiederholen? Wie prägte uns als Kinder die eigene Familie? Wie werden Beziehungsverletzungen erlebt und weiter getragen? Wo bleibt ein heilsamer Dialog?

Gehen Sie mit mir auf Entdeckungsreise.

Prägung

Welche Gefühle und unerfüllten Bedürfnisse aus der Familie meiner Kindheit beeinflussen mein Leben heute? Z.B. Verlustängste, Angenommen-sein, Überforderung, Kränkungen, Schamerfahrungen oder emotionaler Missbrauch.

Emanzipation

Wie gelingt die Abnabelung von Prägungen, Erwartungen, Abhängigkeiten, Einfluss-nahmen und überholten Glaubenssätzen der Eltern, ohne die Liebe zu diesen zu verlieren oder zu beschädigen?

 

Meisterung

Das Leben ist konstruktiv. Das was manchmal als "Katastrophe" in der Kindheit begann, entpuppt sich später im Licht der Lebenserfahrung als Segen für die eigene Selbstfindung und das Hervorbringen der eigenen Talente. Aber diese "Nüsse" wollen "geknackt" werden.